Sie sind hier: Fachbereiche / Frauenheilkunde
Wednesday, 23. August 2017

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Katrin Marenbach
Heinz-Peter Wenig

Dr. med. Katrin Marenbach
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Heinz-Peter Wenig
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Belegarzt im Capio Krankenhaus Land Hadeln

 

Liebe Patientinnen,
über das MVZ-Cuxhaven Rohdestrasse können wir Ihnen das gesamte Spektrum der modernen gynäkologischen Diagnose- und Therapieverfahren – von der routinemäßigen Vorsorgeuntersuchung über die Schwangerenversorgung bis zur komplexen Krebsdiagnostik und Krebsnachsorge (DMP Brustkrebs*) - anbieten.

Als Frauenärztin bzw. Frauenarzt möchten wir Sie ein Leben lang begleiten, Sie individuell auf Ihre persönliche Situation abgestimmt versorgen und Ihnen - bei Bedarf - die bestmögliche Therapie zukommen lassen. Dazu gehört auch die ambulante Operation oder - wenn erforderlich - die stationäre Behandlung im Capio Krankenhaus Land Hadeln.

Nach unserer Ansicht ist aufgrund der Intimität eine vertrauensvolle und respektvolle Arzt-Patientinnen-Beziehung so wichtig wie in kaum einem anderen Fachgebiet. Wir möchten Sie daher nicht nur medizinisch auf höchstem Niveau behandeln, sondern wir wünschen uns auch, dass Sie sich ganz persönlich und gut bei unserem Praxisteam aufgehoben fühlen.

Ihre Dr. med. Katrin Marenbach
Ihr Heinz-Peter Wenig

(*DMP=Disease-Management-Programm=Qualitätssicherung basierend auf ganzheitlicher Betrachtungsweise der Erkrankung unter Berücksichtigung medizinischer, gesundheitlicher und psychosozialer Aspekte.)

Gynäkologische Leistungsspektrum innerhalb des MVZ

Krebsfrüherkennung (auf Wunsch auch):

  • Brustultraschall als effektive Diagnostik zur gezielten Brustkrebsvorsorge
  • Vaginalultraschall zur genaueren Beurteilung der Eierstöcke, Gebärmutter und Blase
  • moderner immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge
  • Abstrich des Gebärmutterhalses zur Diagnostik von HPV (Human Papillomavirus)
  • Moderner Thin Prep Abstrich des Gebärmutterhalses zur erweiterten Krebsvorsorge
  • Urintest auf Blasen-CA


Krebsnachsorge

  • DMP Brustkrebs (Disease-Management-Programm=Qualitätssicherung basierend auf ganzheitlicher Betrachtungsweise der Erkrankung unter Berücksichtigung
  • medizinischer, gesundheitlicher und psychosozialer Aspekte)
  • Untersuchung der Brust und Axillen
  • Brustsonographie, Axillensonographie
  • Laboruntersuchungen
  • Eierstockkrebs (gynäkologische Untersuchung, Unterleibssonographie, Laboruntersuchung des Blutes)
  • Gebärmutterkrebs (gynäkologische Untersuchung, Sonographie, Laboruntersuchung des Blutes)


Schwangerenvorsorge, u.a.:

  • CTG
  • Sonographie
  • gynäkologische Untersuchung
  • Glukosescreeening, ggf. auch Glukosetoleranztest


Betreuung von Risikoschwangerschaften (auf Wunsch auch):

  • Screening auf diverse Infektionskrankheiten, die in der Schwangerschaft relevant
  • werden können
  • Glukosetoleranztest zum Ausschluss eines Schwangerschaftsdiabetes
  • 4D Ultraschall
  • Dopplersonographie
  • Erweiterter Ultraschall im 2. Trimester


Hormondiagnostik und Therapie sowie Beratung bei

  • Wechseljahresbeschwerden
  • Verhütung
  • Kinderwunsch
  • Legen einer Hormonspirale/Kupferspirale/Kupferkette


Kolposkopie zur Aufklärung auffälliger Krebsvorsorgeabstriche/Dysplasie-diagnostik

Beratung und Untersuchung hinsichtlich Myomen, Inkontinenz, Senkungsbeschwerden, Brustbeschwerden, Stillproblemen, Verhütung und Sexualität.

Sprechstunde für Teenager

Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs

Konsiliartätigkeit im Capio Krankenhaus Land Hadeln zur gynäkologischen Abklärung

Ambulante/stationäre Operationen

 

Leistungsspektrum auf einen Blick
Krebsvorsorge
Mutterschaftsvorsorge
DMP Brustkrebs
4D-Ultraschall
Laboruntersuchungen
Operative Eingriffe